notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Feine Guetzli bei pro hören

Rund 30 Personen haben am Weihnachtsanlass pro hören teilgenommen. Mit Glühwein oder einem Gläschen Punsch hat man sich einstimmen lassen und dann ein feines Mittagessen genossen.

Die Teilnehmenden erfreuten sich danach an einem Krippenspiel, welches von Schulkindern aus Seewen vorgetragen wurde. Geschrieben und mit den Kindern liebevoll einstudiert hat dieses Stück Sabrina Reichlin.

Wie jedes Jahr mussten die Anwesenden nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Wiederum haben Annemarie und Ruedy Aschwanden mit Unterstützung ihres Sohnes für alle Teilnehmenden feine Weihnachtsguetzli gebacken und kunstvoll verpackt. Zum Schluss wünscht der Präsident Max Betschart allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. (pd)

Die Guetzlibäcker Annemarie und Ruedi Aschwanden mit Präsident Max Betschart.
Bild: PD