notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Ein Jahr Baum Schwyz – ein Erfolg

Im Januar 2023 wurde das Kollektiv Baum Schwyz gegründet. Ein Jahr später, am 31. Januar, fand die erste GV statt.
Eine Linde der Ital-Reding-Baumgruppe in Schwyz.
Bild: Isabelle Wiget

Rund 50 Personen trafen sich zum Anlass im Gaswerk in Seewen. Die Freude über die bereits gewonnenen 120 Mitglieder und die zahlreiche Teilnahme an der GV war gross. Im letzten Jahr wurden bereits einige Anlässe durchgeführt: Der erste Baum wurde gesetzt – eine Quitte –, ein spannender Rundgang fand in der Baumschule Kündig statt, und der EHC Seewen wählte für sein Charity-Game Baum Schwyz als Spendenempfänger.

Auch während der obligatorischen Abstimmungen der GV stand ein Baum – die Linde – im Mittelpunkt. Die Linde wurde früher als Ort für Versammlungen und Abstimmungen gewählt. Unter ihren Ästen und dichten Blättern wurden seit jeher wichtige Entscheidungen getroffen.

Der Jahresausblick gestaltete sich den entstandenen Fokusgruppen entsprechend. Diese sind unterteilt in Sensibilisierung, Netzwerk und Bäume pflanzen. Es wurde von gesetzten Zielen und kommenden Veranstaltungen berichtet.

Um den Abend abzurunden, wurde ein interaktives Quiz gestaltet. Die Teilnehmenden hatten die Aufgabe, mit den Sinnen wie Sehen, Tasten und Riechen Baumarten zu definieren. Als Hauptgewinn gab es eine Edelkastanie von der Baumschule Kündig zu gewinnen. Zum Abschluss wurde ein Apéro genossen, und im regen Austausch entstanden neue Ideen und Zusammenarbeiten. Das Kollektiv freut sich auf ein spannendes Jahr und bedankt sich für all die Unterstützung. (pd)