notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

Backhock der PTA Mythen

Kürzlich veranstaltete die PTA Mythen zum ersten Mal einen zweitägigen Hock. Nach dem Eintrudeln der Pfädlerinnen und Pfädler wurde gleich die Backstube eröffnet. Das garstige Wetter und die stimmungsvolle Weihnachtsmusik trugen zu einem gemütlichen Ambiente bei. Nach dem Guetzlen gab es ein frei wählbares Wunschprogramm mit einer Beauty-Ecke, einem Maltisch und verschiedenen Spielen. Bei der anschliessenden Disco tobte man sich aus, begeisterte mit «jensten» Dance-Moves und gab seine Gesangskünste zum Besten . Nach dem feinen Abendessen mit verschiedenen Lasagnevariationen durfte eine Gute-Nacht-Geschichte natürlich auch nicht fehlen. Während den Abenteuern von Felix dem Hasen gelauscht wurde, fielen den Pfädlerinnen und Pfädlern nach diesem programmreichen Tag rasch die Augen zu. Nach dem stärkenden Zmorge am Sonntag ging es bereits ans Packen. Auch die kreative Seite kam mit dem anschliessenden Basteln der Weihnachtskarten nicht zu kurz. (pd)

Die Pfädlerinnen und Pfädler beim Guetzlibacken.
Bild: PD
Mehr aus dieser Gemeinde