notifications
Eingesandt:  Vereinsbeitrag

125 Jahre Feldmusik Rothenthurm

Die Geehrten (von links): Martin Schuler, Marcel Schuler, Beni Winet, Daria Tonazzi, Rainer Schuler und Armin Schuler. Es fehlt Rene Schuler.
Bild: PD

2023 feiert die Feldmusik ihr 125-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsfeier wird am 27. und 28. Oktober 2023 unter der Leitung von Remo Abegg stattfinden. Zu diesem Anlass beschafft sich der Musikverein eine neue Uniform von der Manufaktur Schuler in Rothenthurm. Die Neuuniformierung ist mit hohen Kosten verbunden, weshalb ein Sponsoringflyer in alle Haushaltungen versendet worden ist. Mit der neuen Uniform will der Verein ein Zeichen setzen, dass die Blasmusik eine Zukunft hat und auch ein grosser Bestandteil des Rothenthurmer Dorflebens ist. Es ist auch ein Anliegen des Vereins, die Musikschule zu unterstützen, um den Nachwuchs zu sichern.

Geehrt wurden Anita Estermann und Rene Schuler für je 25 Jahre Mitgliedschaft, die beiden werden an der nächsten Veteranentagung zu Veteranen ernennt. Den Brüdern Armin und Martin Schuler wurde unter grossem Applaus ihre 60 Jahre Treue zur Feldmusik verdankt. Die Brüder Schuler werden als CISM-Veteranen an der Veteranentagung geehrt. Weitere Ehrungen gab es für Marcel Schuler und Daria Tonazzi für 30 Jahre und für Rainer Schuler für 15 Jahre. Mit 20 Jahren im Verein wurde Präsident Beni Winet mit der Urkunde zum Ehrenmitglied ernannt. Mit einem feinen Nachtessen im Restaurant Ochsen wurde nach der GV noch gebührend gefeiert und auf das 125-Jahr-Jubiläum angestossen. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren