Studie verrät

Wie sich die Diskriminierung von Kosovaren in der Schweiz nach dem Doppeladler von Shaqiri, Xhaka und Lichtsteiner entwickelt

Eine Langzeitstudie untersucht, wie viele Einladungen Kosovaren für Wohnungsbesichtigungen im Vergleich zu Schweizern erhalten. Die Resultate sind eindeutig. Dann kommt der Doppeladler - mit überraschenden Folgen.
Eine Geste, die viele Debatten auslöst: Xherdan Shaqiri zeigt nach dem 2:1-Siegestreffer im WM-Spiel gegen Serbien den Doppeladler.
Foto: Laurent Gillieron / KEYSTONE
Es ist ein Spiel für die Ewigkeit. WM 2018, Schweiz gegen Serbien, 2:1 gewinnt die Nati. Zuerst der Rückstand, dann die Tore von Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri, der Siegestreffer gelingt in der Nachspielzeit.In Erinnerung bleibt das Spiel auch wegen den ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!