Ski alpin

Warum wir mit Odermatts Abfahrtsski keinen Meter fahren können und sofort umkippen würden 

Marco Odermatts Rennski sind nichts für Hobbyfahrer. Nur: Warum ist es auch für einen erfahrenen Skilehrer fast unmöglich, damit eine Kurve zu schneiden? Eine Spurensuche. 
Wo liegt der grosse Unterschied? Für den Hobbyfahrer sehen alle Modelle gleich aus.
Foto: Bild: Keystone
Einmal dieses Feeling erleben und mit Marco Odermatts Abfahrtslatten die Piste runterbrettern, wer wünscht sich das nicht? Beni Matti, Rennchef bei Stöckli Ski, findet die Idee zwar nett, sagt aber schmunzelnd: «Die Ski sind zu hart und zu lang.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-