notifications
Handball

Wacker Thun erreicht Achtelfinals

Wacker Thun qualifiziert sich im European Cup, dem drittwichtigsten Wettbewerb im Europacup, für die Achtelfinals.
Bild: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER

Nach dem 24:22-Heimsieg gewann das Team von Trainer Remo Badertscher auch das Rückspiel der 3. Runde gegen den griechischen Meister Olympiakos Piräus, und zwar 24:19.

Bis zum 15:15 (47.) betrug die Differenz nie mehr als zwei Tore, dann zogen die Gäste auf 18:15 (52.) davon. Spätestens nach dem 20:16 (54.) für Wacker war klar, dass die Thuner weiterkommen würden. Wie bereits im Hinspiel überzeugte bei den Berner Oberländern Goalie Marc Winkler, dem elf Paraden gelangen. Lukas von Deschwanden und Ivan Chernov waren je fünfmal erfolgreich.

Auf wenn Wacker im Februar im Achtelfinal trifft, wird am kommenden Dienstag ausgelost. (sda)

Kommentare (0)