notifications
Challenge League

Thun gibt zweimalige Führung preis

Nach zuletzt guten Leistungen mit sieben Punkten aus drei Spielen verpasst der FC Thun in der Challenge League einen weiteren Erfolg.
Lausanne-Ouchys Doppeltorschütze Alban Ajdini (links) gegen den Thuner Nias Hefti
Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Die Berner Oberländer gehen auswärts gegen Stade Lausanne-Ouchy zweimal in Führung, müssen sich zuletzt jedoch mit einem 2:2 begnügen.

Alban Ajdini für die Waadtländer und Gabriel Kyeremateng für die Thuner trafen je zweimal.

Telegramm und Rangliste

Stade Lausanne-Ouchy - Thun 2:2 (1:2). - 653 Zuschauer. - SR Piccolo. - Tore: 1. Kyeremateng 0:1. 15. Ajdini 1:1. 17. Kyeremateng (Foulpenalty) 1:2. 60. Ajdini 2:2.

Rangliste: 1. Aarau 8/15 (17:10). 2. Lausanne-Sport 7/13 (11:6). 2. Wil 7/13 (11:6). 4. Yverdon 7/13 (14:12). 5. Bellinzona 7/13 (10:12). 6. Stade Lausanne-Ouchy 8/12 (14:12). 7. Thun 8/10 (13:12). 8. Schaffhausen 8/10 (8:11). 9. Vaduz 7/3 (10:17). 10. Neuchâtel Xamax FCS 7/0 (5:15). (sda)

Kommentare (0)