notifications
Next Generation Finals

Stricker an den Next Generation Finals dabei

Trotz seiner Achtelfinal-Niederlage am späten Mittwochabend an den Swiss Indoors qualifiziert sich Dominic Stricker für die Next Generation Finals der ATP von übernächster Woche in Turin.
Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Der 20-jährige Berner ist der erste Schweizer, der bei diesem Masters der besten acht maximal 21-jährigen Spieler des Jahres dabei ist.

Stricker (ATP 129) kann nicht mehr vom 10. Platz in diesem Ranking verdrängt werden. Da die ersten zwei - Carlos Alcaraz und Jannik Sinner - auf die Teilnahme verzichten, reicht das für die Qualifikation. Das Turnier findet zum fünften Mal statt, die letzten drei Sieger waren Alcaraz, Sinner und Stefanos Tsitsipas. (sda)

Kommentare (0)