notifications
Reiten

Steve Guerdat Zweiter in Calgary

Steve Guerdat springt am prestigeträchtigen Grand Prix des Fünfsterne-CSIO von Calgary in Spruce Meadows auf den 2. Platz.
Steve Guerdat im Sattel von Venard de Cerisy
Bild: KEYSTONE/AP/ANDREW MEDICHINI

Der Vorjahressieger aus Genf wurde im Sattel des 13-jährigen Franzosen-Wallachs Venard de Cerisy lediglich vom Deutschen Daniel Deusser bezwungen.

Deusser, der sich mit seinem zweiten Grand-Prix-Sieg in diesem Zyklus eine Prämie von mehr als einer Million Franken sicherte, blieb als einziger im ganzen Wettbewerb ohne Abwurf. Er profitierte davon, dass er im Dreier-Stechen der mit drei Millionen kanadischen Dollar dotierten Prüfung nichts mehr riskieren musste. Vor ihm hatten Guerdat und der drittplatzierte Belgier Gilles Thomas im Bestreben um eine gute Zeit gepatzt - Guerdat einmal, Thomas zweimal.

Zweitbester Schweizer war Martin Fuchs als Sechster mit Leone Jei. (sda)

Kommentare (0)