Fussball

So gut wie Cristiano Ronaldo: Der Schweizer Noah Okafor trifft in der Champions League alle 114 Minuten

Mit seinem Tor beim 1:1 von Salzburg auswärts gegen Chelsea verbessert der Schweizer Stürmer Noah Okafor seine Torquote nochmals. In der Champions League erzielt er alle 114 Minuten einen Treffer. Damit hat Okafor den Wert von Cristiano Ronaldo erreicht.
Noah Okafor trifft gerne gegen die «Grossen»: Hier jubelt er nach seinem Tor gegen Milan (Salzburg, 06.09.2022).
Foto: Christian Bruna / EPA
Am Mittwoch erlebten sie bei Chelsea ihr blaues Wunder. Nicht etwa, weil der neue Trainer mit dem zauberhaften Namen Graham Potter die «Blues» zu einer magischen Nacht geführt hätte. Sondern weil Noah Okafor Chelsea mit seinem Tor in der 75. Minute den ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!