notifications
Leichtathletik

Rücktritt mit 41 Jahren

Barbora Spotakova aus Tschechien, zweifache Olympiasiegerin im Speerwerfen, beendet ihrer Karriere.
Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Diese schloss sie am Donnerstag bei Weltklasse Zürich mit einem 5. Rang (59,08 m) ab. Die 41-jährige Mutter, die 2008 bei den Spielen in Peking und 2012 in London im Zenit stand, hält sein nunmehr 16 Jahren den Weltrekord mit 72,28 m. (sda)

Kommentare (0)
Das könnte Sie auch interessieren