notifications
Deutschland

Max Eberl neuer Leipzig-Geschäftsführer

Max Eberl wird Geschäftsführer bei RB Leipzig. Der Klub bestätigte, dass der 48-Jährige sein Amt beim Cupsieger und Champions-League-Teilnehmer am 15. Dezember aufnimmt.
Max Eberl kehrt nach einer gesundheitlichen Pause ins Fussball-Business zurück
Bild: KEYSTONE/DPA/SVEN HOPPE

Eberl ergänzt die Geschäftsführung um Oliver Mintzlaff, Florian Hopp und Johann Plenge.

Eberl war über 17 Jahre Sportfunktionär bei Bundesliga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach. Im Januar 2022 hatte er aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt gegeben und dies mit einem Erschöpfungssyndrom begründet.

In Leipzig trifft Eberl auf Marco Rose, der vor eineinhalb Wochen als neuer Trainer präsentiert worden ist. Das Duo war bereits in Gladbach für den sportlichen Erfolg zuständig. (sda/dpa)

Kommentare (0)