notifications
Giro della Toscana

Marc Hirschi mit drittem Saisonsieg

Marc Hirschi feiert in der Toskana seinen dritten Saisonsieg. Der 24-jährige Berner gewinnt in der Region Pisa die 94. Ausgabe des "Giro della Toscana".
Marc Hirschi kämpfte zuletzt immer wieder mit gesundheitlichen Problemen
Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Nach knapp 200 km verwies Hirschi im Sprint einer fünfköpfigen Spitzengruppe den Einheimischen Lorenzo Rota und den Kolumbianer Daniel Martinez auf die nachfolgenden Plätze.

Auf eine Teilnahme an den Strassen-Weltmeisterschaften von nächster Woche im australischen Wollongong verzichtet Hirschi, da er nach dem Ende der Tour de France eine einmonatige Pause eingelegt hat, um seinem gesundheitlich angeschlagenen Körper etwas Ruhe zu gönnen. Stattdessen wird der WM-Dritte von 2020 in den nächsten Tagen weitere Eintagesrennen in Italien bestreiten. (sda)

Kommentare (0)