Exklusiv-Interview

Manuel Akanjis erste Bilanz bei Manchester City: «Darauf hätte ich nicht gewettet»

Es ist der Transfer des Jahres: Nati-Verteidiger Manuel Akanji wechselt Ende Sommer von Borussia Dortmund zu Manchester City. Nun spricht er über sein Debüt und seine ersten Wochen mit Trainer Pep Guardiola. Am Dienstagabend kehrt er mit Manchester City in der Champions League nach Dortmund zurück.
Traumstart bei Manchester City: Manuel Akanji.
Foto: Andy Hooper / Solo Syndication/Daily Mail
Plötzlich ist die Verbindung unterbrochen. Das Bild von ­Manuel Akanji verschwindet, die Stimme erlischt. «Sorry, da bin ich wieder», sagt er zwei ­Minuten später. Akanji sitzt in seinem neuen Zuhause in Manchester und sagt: «Wir haben uns super ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen