notifications
Rad Bahn

Filippo Ganna greift Stundenweltrekord an

Der italienische Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna will sich den Stundenweltrekord holen.
Weltmeister im Zeitfahren, Olympiasieger auf der Bahn - und bald Stundenweltrekordhalter? Filippo Ganna geht im Oktober in Grenchen auf Rekordjagd
Bild: KEYSTONE/EPA/YOAN VALAT

Wie sein Ineos-Team mitteilte, unternimmt der 26-Jährige am 8. Oktober auf der Bahn in Grenchen den Versuch, den Rekord des Briten Dan Bigham von 55,548 Kilometern zu übertreffen. Bigham hatte erst am 19. August dieses Jahres in Grenchen die aktuelle Bestmarke aufgestellt.

Ganna gilt derzeit als bester Zeitfahrer der Welt. Der Italiener holte sich 2020 und 2021 den Titel in dieser Disziplin und gewann in den vergangenen Jahren an verschiedenen Rundfahrten diverse Etappen im Kampf gegen die Uhr. Auf der Bahn ist er mehrfacher Weltmeister in der Einzelverfolgung und gewann er 2021 in der Teamverfolgung Olympia-Gold. (sda/dpa)

Kommentare (0)