Fussball

FCL-Spielmacher Jakub Kadak: «Ich hoffe, ich kann eine ähnliche Karriere wie Marek Hamsik machen»

Mit Jakub Kadak hat der FC Luzern einen international umworbenen Spieler mit grossem Potenzial verpflichtet. Der Slowake zeigt eine erstklassige Arbeitseinstellung: So nimmt er den Cup-Gegner von heute Samstag (16 Uhr), die AC Bellinzona, sehr ernst.
Jakub Kadak (Mitte) freut sich zusammen mit Asumah Abubakar (links) und Max Meyer (rechts) über sein erstes Ligator für den FC Luzern – das 5:0 am letzten Samstag gegen Winterthur.
Foto: Bild: Martin Meienberger/Freshfocus (Winterthur, 10. September 2022)
Jakub Kadak ist 21 Jahre jung. Anfang Sommer entschied er sich, erstmals den Schritt ins Ausland zu wagen. «Es war eine schwierige Zeit für mich. Ich hatte Angebote aus Dänemark und vom belgischen Klub Gent», erzählt der offensive Mittelfeldspieler. Die ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!