Schweizer Nati

Ein emotionaler Moment, ein glanzloser Auftritt und eine trostlose Stimmung: Die Erkenntnisse zum WM-Auftakt 

Für das Nationalteam beginnt mit dem 1:0 gegen Kamerun die WM zumindest resultatmässig optimal. Gut, ist Breel Embolo Schweizer. Die Erkenntnisse zum WM-Auftakt.
Breel Embolo erlöst die Schweiz zum WM-Start.
Foto: Keystone
Es gibt Bilder, die gehen um die Welt. Dieses geht mit Sicherheit bis in die Schweiz und nach Kamerun: Breel Embolo, Schweizer mit kamerunischen Eltern, steht beim WM-Auftakt in der 48. Minute einfach da. Reisst reflexartig die Arme in die Höhe, weil er ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen