Eishockey

«Einfach nicht clever genug»: Ein harmloser EV Zug scheitert am Langnauer Bollwerk und zeigt sich defensiv verletzlich

Der EV Zug findet gegen eine massierte Langnauer Abwehr keine Lösung und verliert 1:3. Trotz 46 Torschüssen lassen die Zuger in der Offensive Kaltblütigkeit vermissen. 
In Bedrängnis: Zugs Samuel Kreis (rechts) wird von Floran Douay in die Zange genommen.
Foto: Bild: Claudio De Capitani / Freshfocus (Langnau, 22. Oktober 2022)

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-