Swiss Indoors Basel

Er ist der Mann der Stunde im Männertennis: Sieben Geschichten über den Sieger Félix Auger-Aliassime

Der 22-jährige Kanadier Félix Auger-Aliassime gewinnt auf souveräne Art und Weise die Swiss Indoors Basel 2022. Wer ist der Mann, der aktuell scheinbar mühelos über jeden Gegner hinwegfliegt? Sieben Kurzgeschichten zum neuen Publikumsliebling.
Félix Auger-Aliassime geniesst auch in Basel die Ovationen der Fans.
Foto: Georgios Kefalas / KEYSTONE
1. Die Herkunft: Félix Auger-Aliassime kam am 8. August 2000 und damit genau 19 Jahre nach Roger Federer in Montreal im Osten Kanadas zur Welt. «Das mit Federer ist ein schöner Zufall», wie Auger-Aliassime sagt. Sein Vater Sam Aliassime ist ein in Togo ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen