notifications
Australien

Australier feiern das Weiterkommen

Mit dem Achtelfinal-Einzug bei der WM in Katar lösen die Australier in ihrer Heimat grosse Euphorie aus.
Bild: KEYSTONE/EPA/CON CHRONIS

Tausende Fans feierten erneut auf dem Federation Square, einem grossen Platz in Melbourne. Das zeigt ein Video, das die Socceroos bei Twitter veröffentlicht haben. Als die Partie in Al-Wakra abgepfiffen wurde, war es in Melbourne schon vier Uhr morgens. Bereits den 1:0-Erfolg im vorangegangenen Gruppenspiel gegen Tunesien hatten zahlreiche Fans auf dem Federation Square bejubelt.

Durch den 1:0-Sieg gegen Geheimfavorit Dänemark waren die Australier zweiten Mal nach 2006 in die K.o.-Phase einer WM eingezogen. Dazwischen war das Nationalteam dreimal in Folge nach der Gruppenphase ausgeschieden.

Beim Team zeigte man sich über das Erreichte "unheimlich stolz", wie Torschütze Mathew Leckie nach der Partie sagte. "Wir haben von Anfang an gesagt, wir wollen in dieser Gruppe weiterkommen. Natürlich haben einige daran gezweifelt. Heute haben wir gezeigt, dass sie sich geirrt haben." Weiter erklärte der 31-Jährige, der von 2017 bis 2021 bei Hertha Berlin unter Vertrag stand, dass nicht immer das Team mit den besten Einzelspielern auf dem Papier gewinne. "Es hat bei dieser WM schon einige Überraschungen gegeben. Wenn du härter arbeitest als der Gegner, kannst du viel bewegen."

Trainer Graham Arnold war mit einem positiven Gefühl ins Spiel gegangen: "Wir haben dafür seit viereinhalb Jahren gearbeitet, und ich konnte in ihren Augen sehen, dass sie heute Abend bereit waren." Sein Team bestreitet am Samstag (20.00 Uhr Schweizer Zeit) den zweiten Achtelfinal nach dem Duell Niederlande gegen die USA. (sda/dpa)

Kommentare (0)
Das könnte Sie auch interessieren