notifications
Basketball

Atlanta beendet Negativserie

Clint Capela kehrt in der NBA mit Atlanta nach drei Niederlagen zum Siegen. Die Hawks bezwingen die Chicago Bulls zu Hause 123:122 nach Verlängerung.
Bild: KEYSTONE/AP/Hakim Wright Sr.

Die Gastgeber hatten Glück, dass Derrick Jones Jr. 0,4 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit bloss einen von zwei Freiwürfen verwertete. In der Overtime erzielte Capela vier der 13 Punkte der Hawks. Insgesamt verbuchte der Genfer Center 15 Zähler, dazu kamen 14 Rebounds. Damit gelang ihm im achten Spiel in Folge und zum 16. Mal insgesamt in dieser Saison ein Double-Double.

Der entscheidende Korb gelang AJ Griffin mit der Schlusssirene, nachdem die Bulls 0,5 Sekunden zuvor 122:121 in Führung gegangen waren. (sda)

Kommentare (0)
Das könnte Sie auch interessieren