notifications
Europa League

Arsenal - PSV am 20. Oktober

Arsenal und PSV Eindhoven, die sich eigentlich diese Woche in der Europa League hätten begegnen müssen, spielen nun am 20. Oktober gegeneinander.
Granit Xhaka und Arsenal können nun im Oktober gegen Eindhoven spielen
Bild: KEYSTONE/EPA/GIAN EHRENZELLER

Das verschobene Spiel in der Europa-League-Gruppe mit dem FC Zürich zwischen Arsenal und PSV Eindhoven hat einen neuen Termin. Wie die UEFA am Mittwoch mitgeteilt hat, findet die Partie nun am 20. Oktober in London statt.

Ursprünglich hätte die Begegnung am Donnerstag ausgetragen werden sollen, doch nach dem Tod von Königin Elizabeth II. und wegen der Vorbereitungen auf das Staatsbegräbnis am Montag seien die örtlichen Polizeikräfte nicht in der Lage, "eine sichere Austragung zu gewährleisten", hiess es von der UEFA. Das für den 19. Oktober geplante Heimspiel Arsenals gegen Manchester City wird auf einen noch unbekannten Termin verlegt. (sda/dpa)

Kommentare (0)