Champions League

Am Mittwoch spielt Manchester City, der beste Klub der Welt, in der Schweiz – er steht für ein Märchen aus der Fussballwelt, Version 3.0

Manchester City, morgen Gegner von YB, ist der beste Klub der Welt – und versinnbildlicht, wie sich der moderne Fussball entwickelt hat.
City-Besitzer Scheich Mansour beim Champions-League-Final.
Foto: Bild: Imago
Die Champions League ist die Krone des Vereinsfussball, grösser geht es nicht mehr. Zuweilen kommt es vor, dass der Träger dieser Krone sich in die Schweiz verirrt. Weil es gerade wieder einmal ein Schweizer Klub in die Champions League geschafft hat.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-