Weltcup-Vorbereitung

Alte Liebe: Warum Marco Odermatt exklusiv am Titlis trainiert 

Der Schweizer Skistar war gestern Montag und heute Dienstag nicht mit den Teamkollegen in Österreich auf der Reiteralm im Skitraining, sondern exklusiv für sich in Engelberg. Wie es dazu kam.
Marco Odermatt am Montag auf der Piste «Erika» in Engelberg
Foto: Bild: Rainer Eder
Erika. So heisst eine alte Liebe von Marco Odermatt. Eigentlich eine Verflossene, seit der Nidwaldner die ganz grosse Nummer im Ski-Weltcup ist. Doch in den vergangenen zwei Tagen wurden aus Marco und Erika wieder ein Herz und eine Seele.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-