Digitalisierung

Zwei Brunner mischen an digitaler Messe mit

Im Metaverse – einem digitalen Universum – sollen Messen künftig nicht mehr real, sondern virtuell abgehalten werden. Wollen Schweizer Firmen mitmachen, erhalten sie Unterstützung aus Brunnen.
Vereintes Team: Heike und ihr Sohn Leon Vincent Fonai sind überzeugt vom Potenzial des Metaverse im Unternehmensbereich.
Foto: Damian Bürgi
Wer eine gewerbliche Messe besucht, reist normalerweise an, knüpft mit den Menschen vor Ort Kontakte, verschafft sich neue Erkenntnisse und reist wieder ab. Die Brunnerin Heike Fonai und ihr Sohn Leon Vincent Fonai präsentieren nun eine Messe, welche im ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen