Innerschwyz

ZKRI lanciert neuen Güselsack auf diesen Herbst

Der Preis des neuen einheitlichen Kehrichtsacks bleibt unverändert. Jean-Claude Balmer als Präsident des Zweckverbandes bestätigt.
ZKRI-Geschäftsführer Robert Lumpert und Präsident Jean-Claude Balmer mit dem neuen Logo des neuen Güselsacks. 
Foto: Erhard Gick
Noch diesen Herbst wird beim Zweckverband Kehrichtentsorgung Region Innerschwyz (ZKRI) der bisherige rote Abfallsack durch einen neuen Sack ersetzt. «Der Sack wird mit einheitlichem Logo bedruckt, auf weissem Grund», erklärte ZKRI-Geschäftsführer Robert ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!