notifications
Küssnacht

Zeugenaufruf nach Beinahe-Kollision

Am Montagabend kam es kurz vor 17.45 Uhr auf der Luzernerstrasse in Küssnacht beinahe zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger. Zur Klärung des genauen Hergangs sucht die Kantonspolizei Schwyz Zeugen.

Eine 37-jährige Frau fuhr am Montagabend Richtung Merlischachen und geriet mit dem Auto über die Gegenfahrbahn auf das angrenzende Trottoir. Ein 34-jähriger Mann, welcher auf dem Trottoir unterwegs war, musste ausweichen, um eine Kollision mit dem Personenwagen zu verhindern. Verletzt wurde niemand.

Nun sucht die Polizei Zeugen. Personen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden. (pok)

Kommentare (0)