Aus dem Gericht

Zerstrittenes Paar zog erneut vor Gericht

Die Berufungsverhandlung vor dem Kantonsgericht brachte lediglich eine geringe Änderung des Strafmasses.
Foto: Symbolbild
Rund vier Jahre lang wohnten die beiden in einem gemeinsamen Haushalt in Innerschwyz. Der heute 42-jährige Deutsche und seine etwa gleichaltrige Partnerin hatten einen gemeinsamen Sohn. Ansonsten aber verband sie nicht viel.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-