Ibach

Wohnungsbrand wegen einer Kerze

Nach einem Zimmerbrand in einer Ibächler Wohnung musste eine junge Bewohnerin hospitalisiert werden. Gebrannt hat es vermutlich wegen einer Kerze.
Der Löscheinsatz der Feuerwehr Stützpunkt Schwyz.
Foto: Geri Holdener, Bote der Urschweiz
Am Mittwochmittag musste die Feuerwehr Stützpunkt Schwyz kurz nach 13 Uhr an die Rubiswilstrasse in Ibach ausrücken. In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses war ein Feuer ausgebrochen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-