Lauerz

Wo Hasen auf Gepäckstücke und Mexikaner treffen

An der Dörflifasnacht in Lauerz gab es viele farbenfrohe, interessante und kreative Kostüme zu bestaunen.
Es hatte viele Besucherinnen und Besucher an der Dörflifasnacht.
Foto: Alexandra Donner
Um 15 Uhr ging sie los – die traditionelle Dörflifasnacht in Lauerz, und auch dieses Jahr waren die Hasen mit dabei. Abends folgten verschiedene Guuggenmusigen der Einladung der Lauerzer Guuggenmusig Gätterlifurzer . Bis tief in die Nacht feierten die ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen