Seewen

«Wenn sie will, legt eine Frau alle herein»

Die Oper «L’italiana in Algeri» im «Gaswerk» fand grossen Anklang – die zwei Aufführungen waren ausverkauft.
Die Oper «Die Italienerin in Algier» im Seebner «Gaswerk» kam super an: Die Mitwirkenden erhielten am Schluss Standing Ovations für ihre Leistung.
Foto: Ruth Auf der Maur
Die List einer Frau war in «Die Italienerin in Algier», der überaus komischen Oper von Gioachino Rossini, für einmal das Kernthema. Die Geschichte hatte durchaus Parallelen zu einem ordentlichen Theaterschwank.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen