Schwyz

Volksinitiative für Kultur ins Auge gefasst

Zum Auftakt der Satellitenausstellung von «ursinnig» im Mythen Center wurde über Kultur und die fehlende Unterstützung debattiert.
Im Mythen Center ist Kunst aus der kantonalen Sammlung ausgestellt.
Foto: Silvia Camenzind
Rund 50 Kunstinteressierte kamen am Montag um 18 Uhr ins Mythen Center, um die zwölf in ungewohnter Umgebung ausgestellten Werke aus der Sammlung des Kantons zu betrachten und auch, um an der Podiumsdiskussion über die Situation der Kultur im Kanton ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!