Volksmusik

Urchiges CD-Fäscht mit vier Ländlerformationen

Am Samstag, 26. November, stellen vier Ländlerformationen und ein Jodelduett im Kollegi in Schwyz ihre neue gemeinsame CD vor.
Ueli Laimbacher hatte die Idee für die neue CD «Verwandts und Bekannts». Nun findet am 26. November im Kollegi Schwyz ein urchiges CD-Fäscht statt.
Foto: Yvonne Bürgler
Ueli Laimbacher aus Ried ob Schwyz spielt mit grosser Leidenschaft Handorgel und Schwyzerörgeli beim Echo vom Bäräaug. In seinem Umfeld gibt es vier Ländlerformationen und ein Jodelduett, die alle auf irgendeine Weise miteinander verwandt sind. So hatte ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen