Wettbewerb

Unteriberger bauen Roboter an der «World Robot Olympiad»

Am grössten Schweizer Regionalwettbewerb, dem «World Robot Olympiad», treten am Samstag 130 Kinder und Jugendliche auf dem Campus Zug-Rotkreuz der Hochschule Luzern an.
Die zwei Mädchen bauen einen Lego-Roboter an der «World Robot Olympiad» im Jahr 2023.
Foto: PD
Am 25. Mai ist es so weit. 130 Kinder und Jugendliche werden in insgesamt 52 Teams versuchen, sich gegen die anderen Teilnehmenden an der «World Robot Olympiad» (WRO) durchzusetzen und den cleversten Lego-Roboter zu bauen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-