Kanton Schwyz

Umsetzung der Pflegeinitiative: Regierung hält an ihrem Vorschlag fest

Die zuständige Kommission im Kantonsrat will die Unterstützungsbeiträge für die Ausbildung in der Pflege verlängern. Der Regierungsrat lehnt das ab.
Mit der Pflegeinitiative soll der Fachkräftemangel im Pflegebereich bekämpft werden.
Foto: Keystone
Der Kanton Schwyz steht kurz vor der Umsetzung der ersten Etappe der Pflegeinitiative. Damit soll die Ausbildung gefördert und der Fachkräftemangel im Pflegebereich bekämpft werden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-