Schwyz

Über 1,2 Millionen bestiegen den Grossen Mythen

Der Schwyzer Gipfel ist im Verhältnis zu den Besucherzahlen gesehen kein gefährlicher Wanderberg. Das hat eine Nachfrage beim Gipfelwirt des Grossen Mythen ergeben.
Werner Ruhstaller, Pächter und Hüttenwart auf dem Grossen Mythen: «Der Bergwanderweg zum Grossen Mythen ist nicht gefährlich.»
Foto: Erhard Gick
Die Mythen sind, oder besser gesagt der Grosse Mythen ist der Hausberg der Schwyzer. In den letzten Monaten stand der Berg aber teilweise zu Unrecht in den negativen Schlagzeilen. «40000 Wanderinnen und Wanderer steigen pro Jahr auf den Grossen Mythen. ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!