Goldau

Tradition mit einer Prise Magie vermischt

Das traditionelle «Wiähnachtssingä Sonnegg» zieht immer mehr Angehörige an. 240 Schulkinder sangen unter der Leitung von Dirigentin Chiara Weber auf der Bühne des Pfarreizentrums.
Chiara Weber, Lehrerin, dirigiert den Chor mit 240 Kindern aus dem Schulhaus Sonnegg.
Foto: PD
Nicht nur die Bühne für die beiden Konzerte mit 240 Schulkindern war grösser, auch das OK-Team und das Repertoire der Lieder für das Weihnachtssingen erhielt Zuwachs.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-