Seewen

46-Jähriger nach Töffunfall im Spital

Auf der Umfahrungsstrasse H8 bei Seewen hat sich am Mittwochvormittag ein Motorradunfall ereignet. Es gab einen Verletzten.
Im Einsatz standen Fahrzeuge des Rettungsdiensts Schwyz und der Kantonspolizei.
Foto: Geri Holdener, Bote der Urschweiz
Der Rettungsdienst Schwyz rückte am Mittwochvormittag um 11.40 Uhr zur Umfahrungsstrasse H8 nach Seewen aus. Eine Ambulanz und das Notarzt-Einsatzfahrzeug begaben sich mit Sondersignal zum Strassenabschnitt beim Gewerbeviertel Steinbislin.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-