Hilfswerk in Seewen

Tausend Dosen für «Essen für alle» gespendet

Der Schwyzer Thomas Fähndrich hat Nahrungsmittel von Oswald geliefert.
Die Helfenden von «Essen für alle» in Seewen, rechts im Bild ist Omid Ghorbani zu sehen.
Foto: Andreas Seeholzer
Der Artikel im «Boten» über Bedürftige, die von «Essen für alle» mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln unterstützt werden, hat den Schwyzer Thomas Fähndrich beeindruckt. Fähndrich ist Manager Qualitätssicherung bei der Zuger Firma Oswald. In der ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen