Schwyz

Strehlgasse: Keine Volksabstimmung zur Schaffung der Begegnungszone

Die Sanierung der Strehlgasse kostet die Gemeinde Schwyz 1,7 Millionen Franken und kommt ins Budget 2024.
Die Strehlgasse in Schwyz soll entschleunigt werden.
Foto: Andreas Seeholzer
Verkehrsprojekte haben es im Hauptort Schwyz bekanntlich nicht einfach. Nun hat die Abteilung Tiefbau der Gemeinde Schwyz als Bauherrschaft ein Baugesuch für die Sanierung und Aufwertung der Strehlgasse in Schwyz öffentlich aufliegen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-