Steinerberg

«St.Anna»: Schliessungsprozess ist unumkehrbar

Ein Einstieg der Gemeinden Steinerberg, Sattel und Rothenthurm ist nicht mehr möglich. Die Zukunft des Neubauprojektes bleibt ungewiss.
Wegen Personalmangels wird das Alters- und Pflegeheim St. Anna geschlossen.
Foto: Alexandra Donner
Die bevorstehende Schliessung des Altersheims St. Anna in Steinerberg lässt die Emotionen der Bevölkerung in den drei betroffenen Gemeinden hochkochen. Die einseitige Kündigung sei eine «Frechheit». So gehe man nicht mit Vertragspartnern, dem ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen