Güdeldienstag

Staatsfeiertag in Addis-a-Seeba bei bestem Wetter

Maschgraden, Musik und Schaulustige: Am Güdeldienstag gab es in Seewen von morgens bis abends ein tolles Fasnachtsprogramm.
Dank kräftigem «Güüssä» erhielten die Kinder viele Süssigkeiten.
Foto: Carol Mettler
Zu Beginn des Staatsfeiertags in Addis-a-Seeba versammelten sich am Güdeldienstag fast 40 kleine Maschgraden beim Alten Schulhaus in Seewen. Um 8.45 Uhr zog die Kinderrott los, wobei die kleinen Maschgraden von acht Tambouren begleitet wurden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-