Kulinarik

Speeddating für Bauern und Köche

Der Kanton will Schwyzer Gerichte und Produkte fördern, weshalb Gastronomie und Landwirtschaft direkter und besser zusammenarbeiten sollen. Erstmals findet darum eine Produzentenarena statt.
Ernährungsforscher, Foodscout und Ökonom: Der Ostschweizer Dominik Flammer ist auch Autor des Standardwerks «Das kulinarische Erbe der Alpen».
Foto: PD
Vor einem Jahr hat der Ernährungsforscher und Ökonom Dominik Flammer im Rahmen des Impulsprogramms «Hopp Schwyz» vom Kanton den Auftrag gefasst, die Schwyzer Ernährung zu erforschen (der «Bote» berichtete). Dies mit dem Ziel, dass Gastronomie, ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen