Altendorf

SP sagt Ja zum neuen Wahlgesetz

Die SP des Kantons Schwyz beschloss an der ersten Kantonalversammlung mit ihrem Ja zum Wahl- und Abstimmungsgesetz, «den undemokratischen Parteipäckli den Garaus zu machen».
Karin Schwiter (rechts), Parteipräsidentin der SP Kanton Schwyz, bedankt sich bei Rebekka Wyler, Co-Generalsekretärin der SP Schweiz, für ihre Rede.
Foto: PD
Am Freitag traf sich die Sozialdemokratische Partei (SP) des Kantons Schwyz im Altendörfler «Schwanen». Zur Diskussion stand das Schwyzer Wahl- und Abstimmungsgesetz, das am 12. März 2023 an die Urne kommt. Bei dieser Abstimmungsvorlage handelt es ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen