Energie

Schwyzerinnen und Schwyzer verbrauchen weniger Strom

Ist es der Appell des Bundes oder sind es die für die Jahreszeit überdurchschnittlich hohen Temperaturen? Fakt ist, der Stromverbrauch in der Region ist leicht rückläufig.
Angesichts der drohenden Energiemangellage ist Stromsparen angesagt.
Foto: Petra Imsand
Ende August hat der Bund seine Kampagne zum Stromsparen lanciert. Ein Appell, welcher Wirkung zu zeigen scheint. Wie der «Bote» bereits berichtete, haben Schweizerinnen und Schweizer im September eine bedeutende Menge Strom gespart. So lag der Verbrauch ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen