Wirtschaft

Schwyzer Wirtschaft: Schwächung der Konjunktur

Der als Messung der Konjunkturlage bekannte PMI belegt im Kanton Schwyz einen Abschwung der Industrie und ein geringeres Wachstum bei den Dienstleistungen im vierten Quartal 2022.
Der Kanton Schwyz erlebte im vierten Quartal 2022 einen klaren Abschwung der Konjunktur.
Foto: Erhard Gick
Der exportorientierte Schwyzer Industriesektor litt im vierten Quartal 2022 unter weltweiten Turbulenzen. Ein geringer Auftragsbestand, die Zurückhaltung bei der Lagerung von Rohmaterial sowie die gedrosselte Produktion und das gesunkene ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen