Kanton

Schwyzer Viehzucht: Weniger Betriebe, aber mehr Tiere

Der Schwyzer Viehzuchtverband lobt eine ausgezeichnete Qualität seiner Tiere. An den Schwyzer Viehschauen wurden über 3000 Tiere aufgeführt.
Umzug an der Bezirksviehausstellung in Einsiedeln. Die Ausstellungen zeigten einen grossen Publikumsaufmarsch und vor allem gute Qualität des Zuchtviehs.
Foto: Erhard Gick
Im Kanton Schwyz hat es 752 Herdenbuchbetriebe. Diese Zahl registrierte der Viehzuchtverband des Kantons Schwyz per 30. November 2023. Damit ging die Zahl der Betriebe um weitere elf zurück.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-