Schwyz

Kantonsrat lehnt Steuerabzugs-Vorstoss der SVP ab

Der Schwyzer Kantonsrat hat eine Einzelinitiative der SVP verworfen, die Steuerabzüge für Krankenkassenkosten erhöhen wollte.
Das Anliegen der SVP erachteten die anderen Fraktionen als prüfenswert, weil die ständig steigenden Krankenkassenprämien die Bürgerinnen und Bürger tatsächlich stark belasten würden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-