Jugendanimation

Schwyzer Jugendliche gestalten die Trubebude um

Während eines mehrmonatigen Projekts gestalteten Kinder und Jugendliche einige Räume des Jugendhauses Trubebude in Schwyz um. Jetzt wird zum Tag der offenen Tür geladen.
Die Graffiti-Gruppe mit Künstler Fabian Bielefeld und Initiant Markian Dlaboha (hinten Mitte) vor ihrem gemeinsam geschaffenen Werk.
Foto: PD
Der Ursprungsgedanke hinter dem Projekt der Neugestaltung war das Durchbrechen der Geschlechterklischees. Der vorher rosafarbene Mädchenraum und der Boxraum für die Buben sollten nicht mehr nur für die jeweiligen Geschlechter zugänglich sein. Ganz im ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!